Daheim im Heim

Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in den «Stadtpark Olten». Das Pflegeheim liegt an zentraler und gleichzeitig ruhiger Lage, direkt angrenzend an den öffentlichen Stadtpark. Es bietet nach einer umfassenden Sanierung die moderne und doch heimelige Infrastruktur für Menschen, die auf Pflegeleistungen angewiesen sind. Professionalität und Menschlichkeit prägen den Geist im Stadtpark. – Willkommen daheim im Heim.

NEWS

Die erste Impfrunde von impfwilligen Bewohnern und Mitarbeitenden ist abgeschlossen und wir planen laufend weitere Daten zum Impfen, um allen noch impfunsicheren Personen die Möglichkeit zum Impfen zu geben. Zudem haben Mitarbeitende, Besucher sowie Bewohnende welche keine Covid Symptome aufweisen, auf Voranmeldung bei der Heimleitung,die Möglichkeit einen Antigen- Schnelltest (Nasopharyngealen) durchführen zu lassen (Resultat nach 15 Minuten).

Bitte beachten Sie unser Besucherkonzept welches ab 15. April 2021 gültig ist. Es beinhaltet insbesondere folgende Anpassungen (es gelten weiterhin die kantonale Allgemeinverfügung vom 18.6.2020 sowie Weisung vom 16.3.2021):

  • Das Restaurant bleibt für die Öffentlichkeit ausnahmslos geschlossen.
  • Aufenthalte ausserhalb des Stadtparkareals sind möglich, aber auf Spaziergänge zu beschränken. Von Besuchen an starkfrequentierten Orten und Räumlichkeiten ist abzusehen und Bewohner tragen beim verlassen des Heimes immer eine Schutzmaske (Begleitung hat Maskenpflicht). Ausflüge und Ausgänge sind auf das Notwendigste zu reduzieren und nur in Absprache mit der Pflegefachperson zu planen.
  • Besuche in den 1-er Zimmer sind möglich (unter den erforderlichen Schutzmassnahmen u. a. Maskenpflicht!)oder finden weiterhin in unserer Besucherzone im Restaurant statt. Maskenpflicht für Besucher und Konsumation (z.B. Getränke) ist möglich.
  • Besuche sind grundsätzlich im Voraus anzumelden und die Bewohner (Ehepaare Bewohner =1 Person) können einen Besuch pro Tag für 60 Minuten max. 2 Personen empfangen (Kinder < 16 Jahren werden gerechnet).
  • Besuche in den 2-er Zimmer (Ehepaare ausgeschlossen) müssen immer im Voraus angemeldet werden.

Zugunsten der Bewohnenden konnten wir auch intern ein paar Lockerungsschritte umsetzen und das freut uns sehr! An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich für Ihr Verständnis bedanken.

Selbstverständlich können Besucher und Angehörige den Bewohnern jederzeit Utensilien direkt bei uns abgeben. Wir werden diese umgehend an unsere Bewohner*innen weiterleiten. Benutzen Sie dazu einfach unsere Türklingel beim Haupteingang.


Es härzlechs- zäme uf Distanz

Sandra Zimmerli und Mitarbeitende

Weitere Informationen finden Sie in unserem Besuchendenkonzept.